Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Segelfreunde!

Der Bug schneidet durchs Wasser, es rauscht und gluckst. Die Wende. Das Segel knattert im Wind. Was gibt es Schöneres als
bei drei oder vier Beaufort auf dem Süllrand zu hocken, Schot und Pinne in der Hand, Wind und Sonne im Gesicht.

Wenn Sie bei diesen Begriffen mit ihrem Latein am Ende sind, dann kommen Sie doch vom 02.-04.07.2016 zur Sechs-Seen-Platte nach Duisburg-Wedau,  lassen sich das segeltypische Vokabular erklären und schauen  sich in aller Ruhe dort um. Die drei großen, dort ansässigen Segelvereine, der Duisburger Yacht-Club (DUYC), der Duisburger Kanu- und Segel- Club (DKSC), sowie der Duisburger Segel-Club (DSC) öffnen dann wieder unter dem Motto „Duisburg segelt“ ihre Pforten und geben interessierten  Menschen die Möglichkeit, den Segelsport aus nächster Nähe zu betrachten. Einige Skipper bieten an, Sie eine Runde über den See zu segeln, damit Sie dem oben beschriebenen Gefühl ein wenig nachspüren können.

Sie können aber auch von einem „Logenplatz“ auf dem Clubgelände eines Vereins das spannende Geschehen einer Regatta beobachten, denn „Duisburg segelt“ ist als Regattaveranstaltung seit sieben Jahren etabliert. So wird bei den insgesamt sechs Regatten am Wochenende beispielsweise auf sportlich hohem Niveau der Meister der Stadtmeister ausgesegelt. Als optischer Leckerbissen gelten hingegen die DSC-Classics mit sehr sehenswerten, alten Holzbooten. Beim Opti-C-Cup treten die Segeljüngsten gegeneinander an und auch noch nicht segelinfizierte Kinder können unter Anleitung Erwachsener das dabei verwendete Einsteigerboot „Optimist“ ausprobieren.

Die Art und Weise der jeweiligen Regattaaustragung lehnt sich dabei an große Veranstaltungen wie die Kieler Woche an und ist somit für die Zuschauer ausgesprochen kurzweilig. Den Abschluss des Regattageschehens bildet am Montag der Schul-Cup des Seglerverbandes NRW. Für Speis und Trank wird bei „Duisburg segelt“ ebenso gut gesorgt sein wie für ein unterhaltsames Rahmenprogramm.

Seien Sie dabei und machen Sie sich bei uns einen schönen und interessanten Tag.

Ihre Duisburger Segelvereine